NL-Forum

Zurück   NL-Forum > Nymphensittichforum > aller Anfang ist ... leicht!
Benutzername
Kennwort
Portal Forum Fotogalerie Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender nützliche Links Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2014, 14:49   #1
Peder83
reg. User
 

registriert seit: 01.2014
Ort: Wadern
Beiträge: 2
lautes eintöniges pfeifen

Hallo.
Ich und meine Freundin haben jetzt seit einer Woche zwei Nymphensittiche, ein Hahn und eine Henne. (Barney & Lou)
Laut Aussage vom Züchter sind sie ca 4 monate alt und haben sich gefunden.
Deshalb haben wir uns für sie entschieden, wir wollten kein Pärchen auseinander reißen. Aber irgendwie interessieren sie sich plötzlich nicht mehr füreinander. Außer dass sie ab und an mal zusammen kreischen. Kein gegenseitig putzen noch zusammen sitzen.
Die ersten drei Tage haben sie den ganzen Tag lang laut gepfiffen jetzt pfeifen sie nur noch einmal am Tag so ca zehn Minuten lang. Es ist immer noch ein lauter kurzer Pfeifton, mit einem Gesang hat es mal nichts zu tun. Danach sitzen sie nur leise im Käfig rum und rühren sich kaum noch. Der Hahn kommt noch nicht mal mehr von seiner Stange wenn es rote Hirse gibt. Er holt sie sich nur aus der Hand wenn man zu ihn geht. Ist das Verhalten der Nymphen normal am Anfang oder muss ich mir Sorgen machen. Weil wir haben auch noch zwei Wellis (Jack & Amy) die Top fit sind und sehr glücklich wirken, sie haben ja auch den ganzen Tag Freiflug. Die beiden sind nicht handzahm aber fressen auch Hirse aus der Hand und geraten nicht in Panik wenn man den Käfig sauber macht. Sie sind in einzelnen Käfig aber gemeinsam in einem Raum. Seit heute haben wir auch die Tür von dem Käfig der Nymphen offen stehen, damit sie raus können.
Könnte es immer noch ein Rufton nach ihrem Schwam sein? Und ab wann kann man sagen, dass sie sich eingewöhnt haben?
Wir freuen uns sehr auf Antworten, da wir wirklich verunsichert sind.
Peder83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2014, 14:57   #2
Malinchen

NL-Stammgast
 

Benutzerbild von Malinchen
 

registriert seit: 04.2008
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 825
Lächeln

Hallo und herzlich willkommen !
Also ich kann nur aus unseren Erfahrungen sagen,daß es völlig normal zugeht bei Euch.
Alles ist neu...alles braucht seine Zeit.
Seit froh,wenn sich Eure beiden nicht so laut verhalten...ich bin da schon ziemlich neidisch.
Viel Spaß erstmal beim Eingewöhnen und bis bald.
__________________
Malinchen und die 8 Haubenschlümpfe
...unvergessen die Sternenkinder!

Geändert von Malinchen (05.01.2014 um 15:40 Uhr).
Malinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2014, 15:29   #3
Peder83
reg. User
 

registriert seit: 01.2014
Ort: Wadern
Beiträge: 2
Danke für deine schnelle Antwort.
Wie oft kann ich eigentlich mit den Zweien am Tag mit der Hirse üben, damit sie Handzahm werden?
Soll ich dann noch langsam machen oder kann man das schon zwei bis dreimal am Tag für Zehn Minuten machen? Sie nehmen es eigentlich ganz gut an. Auch Angst vor dem Finger zeigen sie nicht.

Und ab wann fängt man denn am besten mit dem clickern an. Jetzt schon direkt, sobald sie an die Hirse gehen?
Peder83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2014, 15:39   #4
Malinchen

NL-Stammgast
 

Benutzerbild von Malinchen
 

registriert seit: 04.2008
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 825
Lächeln

Hallo nochmal-
Mit dem Clickern kenne ich mich leider nicht aus.
Jedenfalls sind die Haubi's froh, wenn man sich mit ihnen beschäftigt...probiere einfach alles mal aus.
Es liest sich so,als würde es ihnen schon gut gefallen bei Euch.
Und daß sie noch nach ihrem Schwarm rufen, ist möglich...es ist ja alles neu und fremd im Moment.
__________________
Malinchen und die 8 Haubenschlümpfe
...unvergessen die Sternenkinder!
Malinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright Layout ©2009 - 2015 tk-webdesign