NL-Forum

Zurück   NL-Forum > Nymphensittichforum > Verhalten der Nymphensittiche > Vertrauen & Nachahmung
Benutzername
Kennwort
Portal Forum Fotogalerie Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender nützliche Links Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2009, 15:22   #21
Sonne86
reg. User (inaktiv)
 

Benutzerbild von Sonne86
 

registriert seit: 11.2008
Ort: in der Oberlausitz
Beiträge: 313
Das hört sich doch schon mal schön an.

Wenn du noch ein paar Beiträge zum Thema Katzen lesen möchtest, dann geh doch in der oberen Leiste mal auf "Suchen" und gib das Stichwort "Katzen" ein.
Sonne86 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 15:39   #22
DanielaS
reg. User (inaktiv)
 

registriert seit: 07.2004
Ort: Olching, Bayern
Beiträge: 4.417
Na, das ist doch pirma, dass Tweety sich dank der Hirse aus dem Käfig getraut hat.

Nicole, niemand wollte dich hier angreifen. Aber vielen von uns stellen sich die Haare auf, wenn wir lesen, dass Vögel und Katzen im selben Raum gehalten werden.

Ich weiß, dass es Halter gibt, die keine Probleme damit haben, Katze und Vogel zusammen zu halten. Fakt ist aber, dass man immer aufpassen muss, denn eine Katze wird ihre Instinkte nicht verlieren. Und für die Katze ist der Vogel ein Beutetier.
DanielaS ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 15:45   #23
Gismo
reg. User (inaktiv)
 

Benutzerbild von Gismo
 

registriert seit: 03.2009
Ort: bad dürrenberg
Beiträge: 35
Ja sorry, ich wollte nicht das es so rüber kommt, das ich mich angegriffen fühle, so ist es nicht un ich kann mir das auch ganz gut vorstellen, das es bei manchen leider nicht geklappt hat (das Zusammen Leben mit Katze und Vogel)*leider*
Aber ich werde das beste versuchen! Ich hoffe das unsere Katzen nicht die Gelegenheit bekommen sich den Nympies zu nähern!

Dann hätte ich doch noch eine ganz kleine Frage, ist das normal das Gismo jetzt nicht mehr so zahm ist? (seit dem Tweety da ist)
Gismo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 15:51   #24
DanielaS
reg. User (inaktiv)
 

registriert seit: 07.2004
Ort: Olching, Bayern
Beiträge: 4.417
Ja, das ist normal, Nicole.

Gismo hat jetzt einen Spielgefährten, der für ihn höchst interessant ist. Das ist normal und auch gut so. Mit der Zeit wird er sich auch dir wieder nähern und die Zahmheit geht sicher nicht verloren.

Aber sein Partner ist und sollte Tweety sein. Und es ist ja auch wunderschön zu beobachte, wie sich zwei Nymphies annähern und Freundschaft schliessen.
DanielaS ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 16:02   #25
Gismo
reg. User (inaktiv)
 

Benutzerbild von Gismo
 

registriert seit: 03.2009
Ort: bad dürrenberg
Beiträge: 35
Das stimmt, da gebe ich dir Recht und mir ist es ja auch lieber zu sehen wie die beiden miteinander umgehen und sich verstehen, als wenn ich einen Hand zahmen Vogel hätte der traurig in seinem Käfig sitzt!

Dann werde ich erst einmal abwarten und Tee trinken

LG
Nicole!
Gismo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright Layout ©2009 - 2015 tk-webdesign