NL-Forum

Zurück   NL-Forum > Nymphensittichforum > Verhalten der Nymphensittiche > Vertrauen & Nachahmung
Benutzername
Kennwort
Portal Forum Fotogalerie Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender nützliche Links Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2009, 14:18   #1
Jasi&Juli
reg. User
 

registriert seit: 11.2009
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Beiträge: 4
Hallo,

ich habe vor etwa 3,5 wochen mir meine July gekauft. Eine wildfarbene Nymphendame,hoffe ich;-). hab mich sofort in Sie verliebt
Meine July jedoch ist nich nicht sehr zutraulich. Sie war erst einmal auf Erkundungsflug unseres Wohnzimmers. Da hat sie aber nicht gleich zurück gefunden in den Käfig. Nur mit meiner "Hilfe". Seit dem Tag will Sie nicht mehr raus. Ich habe jeden Tag sobald einer zu Hause ist das Türchen offen rufe und pfeife aber meine July will einfach nicht rauskommen...Sie schaut neugierig aber bleibt im Käfig. Was kann ich machen um Ihr Vertrauen zu gewinnen? Oder braucht Sie einfach noch Zeit. Ich kenne das von meiner Mum ihrem Nymphie garnicht..Romeo kam sofort raus und ist relativ schnell zutraulich geworden...
Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Bis dann

Jasi&July
Jasi&Juli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 11:00   #2
Jana

Webmaster & Admin
 

Benutzerbild von Jana
 

registriert seit: 04.2003
Ort: München
Beiträge: 5.375
Hallo Jas & Juli,

schön, dass Du zu uns ins Forum gefunden hast, herzlich willkommen

Jedes Nymphenkind ist unterschiedlich im Wesen und auch im Verhalten. So erklärt sich sicher auch, dass Deine July vielleicht noch ein wenig schüchtern ist und "vorsichtshalber" nicht aus dem Käfig kommt?
Und soooo lange ist sie auch noch nicht bei Dir - manchmal dauert es einfach länger, bis sie sich eingelebt haben.
Wie alt ist sie denn?

Schau doch mal auf unsere Hauptseite, dort im Bereich Vertrauen gewinnen findest Du einiges an sicher hilfreichen Infos zusammengestellt.
__________________
lG
Jana
*in memoriam Hööörbööördi, Jeannie, DJ & Kikiliii*
Jana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 22:08   #3
Jasi&Juli
reg. User
 

registriert seit: 11.2009
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Beiträge: 4
danke dir für deine Antwort..habe mir eben auf eurer Seite das Gezwitscher eurer Lieblinge angehört und schon macht sie sich auf den weg ihresgleichen zu finden und flattert nun im zimmer herum. nach Wildem ausflug hat Sie nun auch wieder auf ihren käfig gefunden:-) bin ja mal gespannt wie lange sie braucht um rein zu finden..habe den eingang mit ihrer heißgeliebten kolbenhirse "geziert" um es ihr zu erleichtern.....sie ist so toll und ich hab viel freude mit ihr....
da ich sie aus einer zoohandlung habe weiß ich nicht genau wie alt sie ist...leider...ich glaub aber nicht allzu alt...sie ist noch ziemlich klein...meine mama hat auch einen daher habe ich gute vergleichsmöglichkeiten;-) Sie hat einen Romeo deswegen meine Julia;-)...bin fast täglich auf eurer seite um mich gut zu informieren und finde sie wirklich toll und hilfreich....danke vorab...

LG
Jasi&Juli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 21:34   #4
Tho-Dan
reg. User
 

Benutzerbild von Tho-Dan
 

registriert seit: 12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 24
Daumen hoch

Hallo,
wir sind auch neu hier. Haben jetzt Nymphie Nr. 3. Der letzte wurde uns geschenkt, weil der Besitzter keine Zeit für diese hat. Er hollte diesen aus schlechter Haltung. Der sieht noch schlimm aus, aber die Hoffnung stirbt zu letzt.
Erfahrungsgemäß könnte ich mir nur vorstellen, dass deine Dame sich verletzt hat oder sehr wehgetan hat. Rotlicht soll bekannterweise gegen fast alles nützten. Hab gehört bei einem Welli, der gegen ne Tür geknallt ist, hats geholfen.

Viel Glück
Thomas und Dani
Tho-Dan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 15:23   #5
Jasi&Juli
reg. User
 

registriert seit: 11.2009
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Beiträge: 4
hallo,
ich habe gedacht ich muss euch mal wieder erzählen wie sich meine julia entwickelt hat.....
also ich kann nun garnicht mehr sagen das sie ruhig ist sobald sie mitbekommt das wir wach sind und ihr nicht dann sofort die türen öffnen schreit sie solange bis das passiert...sie hat dann 2 stammplätze auf denen sie tag für tag verweilt und alles neugierig beobachtet sie flattert und flattert nun fröhlich im ganzen wohnzimmer herum und pfeift fröhlich vor sich hin....wir haben richtig spaß mit ihr.....
Jasi&Juli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 15:51   #6
Tho-Dan
reg. User
 

Benutzerbild von Tho-Dan
 

registriert seit: 12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 24
Hi...
na dann wird es ja bald Zeit für einen Partner. Das ist erst süß anzuschauen. ;o))

Viel Spaß mit deiner Julia
Tho-Dan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright Layout ©2009 - 2015 tk-webdesign