NL-Forum

Zurück   NL-Forum > Nymphensittichforum > Verhalten der Nymphensittiche > Vertrauen & Nachahmung
Benutzername
Kennwort
Portal Forum Fotogalerie Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender nützliche Links Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2005, 22:18   #1
frieda1234
reg. User (inaktiv)
 

registriert seit: 01.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 7
Frage Unser "kleiner" tut dumm!?

Nun bin ich wieder mal da.Wir haben unserem Nymphie Freiflug gegeben.Die erst Nacht ging er garnicht rein,er schlief auf der Anbauwand.Das war am Samstag.Am Sonntag Abend haben wir schliesslich das Oberteil hingestellt und er hüpfte rein.Heute flog er direkt auf seinen Bauer zu und ging von allein rein. Habe ihm auch Leckerli gegeben.Rote Hirse
Aber wenn wir mit der Hand näher kommen,wenn er draussen ist oder im Bauer,hackt er nicht schlecht drauf ein oder legt den Rückwärtsgang ein.Habe ich aber Hirse in der Hand frisst er ohne weiteres.Kann ich noch Hoffnung haben das er auf die Hand oder Finger kommt?

Vielen Dank für Eure Antworten.
frieda1234 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 22:26   #2
ReiChan
reg. User (inaktiv)
 

Benutzerbild von ReiChan
 

registriert seit: 04.2003
Ort: Trier
Beiträge: 3.328
Hallo Frieda,

ich habe deinen Beitrag mal zu "Vertrauen und Nachahmung" verschoben, dahin passt er doch etwas besser

Natürlich kannst du noch Hoffnung haben, dass er noch auf deine Hand kommt Dass er Hirse aus deiner Hand futtert ist doch schon super, der Kleine ist doch erst seid kurzem bei dir.

Du kannst ja mal versuchen, ob du mit ihm clickern kannst. Schau doch mal ins NL, dort findest du einen Bericht dazu (Direktlink unter nützliche Links, oben in der Menüleiste des Forums >>> "Clickertraining" ) oder schau mal in den Forenbereich "Clickertraining" hier in unserem Forum. Wenn dein Nymphie sich schon die Hirse aus der Hand nimmt, ist das schonmal sehr praktisch und erleichert das Clickertraining ungemein. Im Clickerbereich im Forum sind oben zwei Beiträge von mir mit "Wichtig" markiert. Darin erkläre ich auch, wie du deinen Nymphie mit Clickertraining auf die Hand steigen lassen kannst.

Ansonsten - sollte das Clickern nichts für dich sein - biete einfach immer wieder Hirse an und versuche ihn damit immer näher zu deiner Hand zu locken. Diese Hirsemethode funktionierte z.B. bei Curlz und auch bei meinen Nymphen vor einiger Zeit sehr gut. Curlz hat dazu auch einen Bericht im NL geschrieben. Du findest ihn in den FAQ (klick hier im Forum oben in der Menüleiste auf "FAQ" und dann kommst du direkt dorthin) >>> FAQ L-Z >>> ZÄhmen >>> Kolbenhirsetrick.

Immer nur Geduld, das wird schon noch
ReiChan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2005, 22:28   #3
C....

NL-Stammgast
 

registriert seit: 07.2003
Beiträge: 4.691
Ja natürlich! Nur musst Du da vor allem Geduld Geduld Geduld an den Tag legen. Ich habe es bei meinen 4ren auch geschafft. Und von denen war nur eine relativ zutraulich war.

Wie ReiChan schon schrieb, meinen Bericht zum "rote Kolbehirse-Trick" findest Nymphensittichlexikon (NL) -> bei den FAQs L-Z -> unter dem Punkt "Zähmen". Dort habe ich mal Festgehalten wie ich meine Nymphies zutraulicher bekommen habe.

Dort findest Du auch, wie geschrieben, noch andere Berichte und Methoden rund um das Thema "Vertrauen gewinnen".

Geändert von Curlz (31.01.2005 um 22:31 Uhr). Grund: ergänzung
C.... ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2009, 18:35   #4
Esma1962
reg. User (inaktiv)
 

Benutzerbild von Esma1962
 

registriert seit: 08.2009
Ort: Würzburg
Beiträge: 10
Ich habe meine 4 Nymphies mit Liebe,Gedult, Ausdauer und ich beschäftige mich sehr mit ihnen,so handzahm und folgsam gemacht.
Esma1962 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen
Es ist Dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen
Es ist Dir nicht erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten

vB Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by: vBulletin Version 3.0.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright Layout ©2009 - 2015 tk-webdesign